Sein Expeditionsgebiet sind die abgelegenen Regionen dieser Welt, sein Blick fängt ihre atemberaubende Schönheit ein: Michael Poliza ist leidenschaftlicher Abenteurer und Fotograf. Im Februar 2014 startet Michael zu einer neuen, faszinierenden Expeditionsreise und Sie können ihn dabei begleiten.

ANTARKTIS-KREUZFAHRT 13.2.-28.2.2014

Im Februar 2014 findet eine ganz besondere Reise in die Antarktis statt. Wir haben mit der MS Bremen - ein bewährtes Passagierschiff mit der höchsten Eisklasse und einer sehr erfahrenen Crew — ein sicheres und hervorragend geeignetes „Werkzeug” komplett gechartert.
Daher können wir einige speziell für diese Reise entwickelten Verbesserungen einarbeiten: Statt 150 Passagieren nehmen wir nur 90 geladene Gäste mit. So haben wir mehr Raum an Bord und eine erhebliche Steigerung der

Erlebnisqualität, denn wir können die Anlandungen mit allen Gästen gleichzeitig durchführen, da in der Antarktis immer nur 100 Personen gleichzeitig an Land dürfen. Außerdem wird es kein klassisches Kreuzfahrtprogramm mit Kleiderordnung etc. geben, sondern eine chillige, entspannte Atmosphäre unter Freunden, die sich vor allem dem Antarktis-Erlebnis widmen wollen. Auf dieser Reise sind sogar die meisten alkoholischen Getränke inklusive.

Und das Ganze im arktischen Sommer, wo das Thermometer sich meist zwischen 0 und +10 Grad und häufigem Sonnenschein einpendelt.

Mehr Bilder aus der Antarktis hier

Der große Unterschied: MS BREMEN à la MICHAEL POLIZA EXPERIENCES

nach oben

1

limitierte Gästezahl

Nur 90 statt 150 Gäste, dadurch mehr Raum für Aktivitäten und gemeinsame Erlebnisse.

2

Für alles ist gesorgt

Viele Leistungen an Bord sind bereits inbegriffen, von Getränken über Ausflüge bis hin zum Wäscheservice.

3

natur erleben

Mehr Aktivitäten und längere Landgänge für intensive Erlebnisse in der Natur.

4

VIEL PLATZ IM ZODIAC

Weniger Gäste im Zodiac (max. 6-8 statt 10), mehr Raum für Erlebnisse.

5

INDIVIDUELLE ZODIAC-FAHRTEN

Zodiacs stehen auch für private Ausfahrten zur Verfügung, wenn die Witterungsverhältnisse dies erlauben.

6

flexible essenszeiten

Das Erlebnis von Natur und Tieren steht im Vordergrund,
der Bordbetrieb passt sich entsprechend an.

7

ENTSPANNTE ATMOSPHÄRE AN BORD

Keine Kleiderordnung, keine festen Sitzplätze bei den Mahlzeiten. Alles individuell nach Wunsch.

8

BESTE UNTERHALTUNG

Hochkarätige Experten und Lektoren sowie „Special Guests" garantieren ein besonderes Programm.

9

FOTOWORKSHOP

Für Interessierte macht Michael Poliza einen speziellen Antarktis Fotoworkshop.

Die Route

nach oben
Karte
  • Do 13.2. Individuelle Anreise und Ankunft in Buenos Aires/Argentinien.
    Welcome Dinner und Übernachtung im FAENA Hotel.
  • Fr 14.2. Sonderflug nach Ushuaia/Argentinien. Tagesprogramm in Ushuaia, Einschiffung
  • Sa 15.2. –
    Do 27.2.
    Falkland-Inseln und Antarktische Halbinsel
    (z.B. Elephant Island, Paradise Bay, Port Lockroy, Deception Island)
  • Fr 28.2. Ankunft Ushuaia, Sonderflug nach Buenos Aires, individuelle Rückreise.
  • Hinweis: Dies ist eine mögliche Route. Wir bemühen uns, diese bestmöglich einzuhalten. Bei Expeditionen dieser Art ist ein kurzfristiges Umstellen des Fahrplans jederzeit vorbehalten. Wetter- und Eisbedingungen machen dies ggf. notwendig. Auch ist es denkbar, dass wir erst die Antarktis und dann die Falklands anlaufen.

Das Schiff: MS Bremen

nach oben

Klein, flexibel, individuell: Mit ihrer höchsten Eisklasse für Passagierschiffe ist die BREMEN für den Einsatz im Eis perfekt geeignet. Sie bietet die besten Voraussetzungen für besondere, hautnahe Erlebnisse in der Natur.

Auf einen Blick

  • Maximal 90 Gäste genießen den perfekten Service der 100-köpfigen Crew
  • Meerblick inklusive: großzügig geschnittene Außenkabinen (18 m²) und Suiten (24 m²), teilweise mit Balkon
  • Alle Kabinen sind Nichtraucherkabinen, haben WLAN-Service und sind mit Flachbildschirmen ausgestattet
  • Kategorie: 4-Sterne-plus
  • Höchste Eisklasse (E4) für Passagierschiffe

Weitere Informationen zum Herunterladen:

DECKSPLAN KABINENAUSSTATTUNG

Die Fakten

nach oben

Antarktiskreuzfahrt 13.2. - 28.2.2014

Die Reise startet ab einem Preis von 17.990 € pro Person
in der Zweibett-Außenkabine (Kategorie 3) ab/bis Buenos Aires

Der Reisepreis schließt u.a. ein:

  • 1 Übernachtung im Design Hotel FAENA in Buenos Aires
  • Welcome Dinner in Buenos Aires
  • Sonderflug Buenos Aires – Ushuaia und zurück
  • 14 Nächte Kreuzfahrt auf der MS BREMEN
  • Alle Aktivitäten, Landgänge und private Zodiac-Fahrten
  • Alle Mahlzeiten an Bord
  • Getränke an Bord (ohne Champagner, erlesene Weine, Premium Spirituosen)
  • Roomservice, Wäscheservice
  • Vorträge und Unterhaltungsprogramm
  • Parkas und Gummistiefel (leihweise an Bord erhältlich)
  • Fotoworkshop von Michael Poliza

Nicht enthalten: individuelle An- und Abreise nach bzw. aus Buenos Aires.

Kompaktinfos zur Reise herunterladen (2.2 MB)

Kategorie

Preis pro Person

(in der Doppelkabine)

3

17.990 €

4

19.735 €

5

20.790 €

6

23.195 €

7

26.295 €

Einzelkabine

Preis pro Person 24.160 €
(Kategorie 4 zur Alleinbenutzung)

SIND SIE INTERESSIERT?

nach oben

Anmeldungen sind ab sofort möglich.
Frühzeitiges Buchen sichert Ihnen die besten Kabinen.

Per E-mail sind wir unter antarktis@mp-experiences.de erreichbar.

Für weitere Fragen rund um die Reise oder zur Buchung kontaktieren Sie gerne Mathias Tewes oder Corinna Lepach
telefonisch unter

Natürlich können Sie auch Michael direkt anrufen
unter +49 40 271 668 55 oder unter michael@poliza.de anschreiben.

Mathias Tewes

+49 40 2788 950 77 oder +49 170 567 71 56


Corinna Lepach

+49 40 271 668 55 oder +49 172 453 33 67

Wir Freuen uns Auf eine Schöne Gemeinsame reise!

IHR MICHAEL POLIZA EXPERIENCES-TEAM

Hamburg, August 2012